Springe zum Inhalt

Instagram

Runde um Bad Soden

Sehr abwechslungsreiche Tour von Wald, Wildpark, Städchen, über Burgruine, Kinzigtal, Aue, Bächlein bis Brückchen.... alles ein bisschen schnuggelich. 
Es gibt überall Einkehrmöglichkeiten und zum Schluss können gestählte Muskeln in der Spessarttherme entspannt werden.

Runde um Bad Soden

Sehr abwechslungsreiche Tour von Wald, Wildpark, Städchen, über Burgruine, Kinzigtal, Aue, Bächlein bis Brückchen.... alles ein bisschen schnuggelich.
Es gibt überall Einkehrmöglichkeiten und zum Schluss können gestählte Muskeln in der Spessarttherme entspannt werden.

#koalaoutdoor #nofilter #winterwald #burgruine #badsodensalmünster

Winter Wanderung

Bei frischen Winterwetter mit etwas Schnellfall ging es durch den weißen Wald, über Wege auf denen das abfliessende Wasser eine glatte Eisschicht hinterlassen hat. War so ein Abenteuer der besonderen Art 😎

Bevor die schwarzen Schneewolken da waren haben wir es zurück zum Auto geschafft...

Winter Wanderung

Bei frischen Winterwetter mit etwas Schnellfall ging es durch den weißen Wald, über Wege auf denen das abfliessende Wasser eine glatte Eisschicht hinterlassen hat. War so ein Abenteuer der besonderen Art 😎

Bevor die schwarzen Schneewolken da waren haben wir es zurück zum Auto geschafft...

#koalaoutdoor #winterwald

Burgwald Pfad Göttingen/MünchhausenIch bin bei besten Wanderwetter einen Teil des Burgwald Pfades von Göttingen nach Münchhausen gelaufen. Nur bei Mellnau hab ich den Schlenker über die Burg ausgelassen. a) weil ich sie kenne und b) um zu vermeiden mich in der Kuckuckshütte fest zu quatschen. Aus dem selben Grund war ich auch nicht in der Gaststätte auf'm Christenberg. Ich hatte etwas Sorge das mir das Tageslicht am Ende ausgehen könnte. Auf windgeschützten Südhängen mit Sonne berg auf wäre ich am liebsten in kurzer Hose und T-Shirt gelaufen. Aber ohne Sonne und Wind war's schon ganz gut das ich in lang unterwegs war. Mit mehr Zeit (Tageslicht) wäre der Christenberg der perfekte Ort um nochmal kurz vor Ende einzukehren 😎

Ich bin bei besten Wanderwetter einen Teil des Burgwald Pfades von Göttingen nach Münchhausen gelaufen. Nur bei Mellnau hab ich den Schlenker über die Burg ausgelassen. a) weil ich sie kenne und b) um zu vermeiden mich in der Kuckuckshütte fest zu quatschen. Aus dem selben Grund war ich auch nicht in der Gaststätte auf'm Christenberg. Ich hatte etwas Sorge das mir das Tageslicht am Ende ausgehen könnte. Auf windgeschützten Südhängen mit Sonne berg auf wäre ich am liebsten in kurzer Hose und T-Shirt gelaufen. Aber ohne Sonne und Wind war's schon ganz gut das ich in lang unterwegs war. Mit mehr Zeit (Tageslicht) wäre der Christenberg der perfekte Ort um nochmal kurz vor Ende einzukehren 😎

#koalaoutdoor #nofilter #burgwaldpfad #burgwald

Kaiser Wilhelm-II. Turm auf der Sackpfeife

Tour auf der Sackpfeife zum Kaiser Wilhelm-II.Turm des OHGV.

Schöne Aussicht 🫡
Aber der Treppe trau ich nicht wirklich 🫣 Der grau Streifen auf den Foto ist ganze Treppendicke. 

Man sieht von dort auch den Funktmast des Hessischen Rundfunk. Direkt neben dem Turm ist eine Hütte die Sonntags geöffnet hat. 

#kaiserwihlhem-II.Turm

Tour auf der Sackpfeife zum Kaiser Wilhelm-II.Turm des OHGV.

Schöne Aussicht 🫡
Aber der Treppe trau ich nicht wirklich 🫣

Der graue Streifen auf dem Foto ist ganze Treppendicke.

Man sieht von dort auch den Funktmast des Hessischen Rundfunk. Direkt neben dem Turm ist eine Hütte die Sonntags geöffnet hat.

#koalaoutdoor #nofilter #sackpfeife #hessen

Streifzug durch den BurgwaldIch bin einfach mal drauflos gelaufen. Erst zum Mellnauer Kreuz von da zur Sofa Quelle und zum schwarzen See. Beide hatten wieder etwas Wasser. Auf dem Weg zur Lumpen Buche noch einen Abstecher zum Wolfsturm gemacht und dann Richtung Forsthaus Mellnau bevor ich dem Tälerring bergauf zu meinem Pausenort gefolgt bin. Nach dem abhängen im Wald ging es über den Hohlweg zum Fünf Kanter. Von dort bin ich erst der Stirnhelle Tour bis zum Wanderparkplatz am Forsthaus gefolgt und dann dem Kuckucksweg zurück zum Wanderparkplatz in Mellnau.

Ich bin einfach mal drauflos gelaufen. Erst zum Mellnauer Kreuz von da zur Sofa Quelle und zum schwarzen See. Beide hatten wieder etwas Wasser. Auf dem Weg zur Lumpen Buche noch einen Abstecher zum Wolfsturm gemacht und dann Richtung Forsthaus Mellnau bevor ich dem Tälerring bergauf zu meinem Pausenort gefolgt bin. Nach dem abhängen im Wald ging es über den Hohlweg zum Fünf Kanter. Von dort bin ich erst der Stirnhelle Tour bis zum Wanderparkplatz am Forsthaus gefolgt und dann dem Kuckucksweg zurück zum Wanderparkplatz in Mellnau.

#koalaoutdoor #nofilter #burgwald